Gespräch Tag

Grund98
Grund 98 Weil Polizisten für Stripper gehalten werden Auch dieser Punkt steht unverkennbar im direkten Zusammenhang mit dem Tragen der Polizeiuniform. Als »Partyschreck« sind wir in den Nachtdiensten auf vielen Feierlichkeiten zu Gast. Die Einladungen dazu bekommen wir meist von Anwohnern, denen die Fete nebenan dann doch ein bisschen zu laut ist. Allerdings werden wir nicht immer direkt als die »Partycrasher« wahrgenommen. Vielmehr sieht man in unserem Erscheinen manchmal das genaue Gegenteil, nämlich den »heißen Teil« der Party. So werden die kleinen Gags aus den Comedyshows auch schon für KommissaranwärterRead More
Quelle: blu-news.org

Posted On August 17, 2014By JaninaIn Beiträge Janina, featured

Seelsorge am Flughafen

Ich habe mich für den Titel „Seelsorge am Flughafen“ entschieden, doch genauso gut könnte ich den Artikel „Einmal Polizistin gespielt“ nennen. Oder „Mitmenschlichkeit“. An diesem besagten Abend in Frankfurt habe ich einerseits etwas gemacht, was üblicherweise als Aufgabe der Polizei angesehen wird, andererseits aber genauso selbstverständlich von normalen Mitbürgern gemacht werden könnte und in meinen Augen auch sollte. Zusammen mit meinem Freund war ich gerade am Frankfurter Flughafen gelandet und wir schritten quer durch die Eingangshalle in Richtung des Ausgangs. Es war 21 Uhr und damit, dem Nachtflugverbot geschuldet, beänstigendRead More
pol_bewerbung

Posted On Mai 27, 2014By Henry HaackIn featured, News

2015: Polizist(in) – Dein Traumjob?!

Wolltest du schon immer mal mit Blaulicht und Horn über eine Kreuzung fahren? Kannst du von Krimis nie genug bekommen? Bist du immer auf der Suche nach des Rätsels Lösung? … vielleicht steckt ja ein Ermittler in dir? – Falls ja, dann solltest du unbedingt weiterlesen! Natürlich ist nicht alles wie im Kriminalroman, aber Action und Spannung gibt es auf jeden Fall. Der polizeiliche Alltag gestaltet sich meist nicht aus Tatortsachverhalten, doch trotzdem gibt es fast täglich die ein oder andere Überraschung. Mein Einstellungsberater sagte damals zu mir: „Jung, beiRead More
blind

Posted On August 6, 2013By Henry HaackIn Einsätze von Piker

Ins Auge gefasst

Die Interpretation einer Aussage hängt ja bekanntlich stark von der Persönlichkeit des Empfängers ab und vielen dürfte das „4-Ohren-Modell“ von Schulz von Thun noch ein Begriff sein. Wie unterschiedlich und trotzdem sachlich richtig eine Aussage verstanden werden kann, durfte ich heute bei einer Unterhaltung im Streifenwagen mit einer Kollegin erfahren: […] Ich: „Ich hatte schon `nen Mädel ins Auge gefasst…“ Kollegin (total empört): „Was? Mit dem Finger?!“ Ich: „Ähm.. ne, eigentlich mit den Augen..“ 🙂 […]  Read More